Die 52 Mio. Likes Sensation

Dieses Ei ist in der Welt so weit herumgekommen wie kein anderes. Es wurde am 4. Januar auf dem Instagram-Account „world_record_egg“ gepostet und ist einen Monat später das meistgeklickte Foto auf Instagram. Jetzt wurde auch endlich bekannt, wer es auf die Reise geschickt hat.

Die Eier-Idee soll Chris Godfrey mit seinen Kollegen Alissa Khan-Whelan (26) und C. J. Brown (29) ausgebrütet haben. 

Das Kreativ-Trio arbeitet für die Londoner Werbeagentur „The & Partnership“, berichtet die „New York Times“.

Das Trio entschloss sich, seine Identität zu enthüllen, als das Instagram-Ei während der Super-Bowl-Übertragung in einem Werbefilm für eine amerikanische Gesundheitsorganisation auftauchte.

Godfreys Botschaft unter dem Eier-Bild war so simpel wie eindeutig:

 „Lasst uns mit dem meistgelikten Post auf Instagram gemeinsam einen Weltrekord aufstellen. 

Der aktuelle Weltrekord wird von Kylie Jenner gehalten (18 Millionen).“ Die Idee wurde in kürzester Zeit weltbekannt und die Instagram-Nutzer machten begeistert mit.

52 Millionen Menschen aus aller Welt schenkten dem Ei ein Like, zehn Millionen folgen dem Account seitdem. 

Zu den Gründen, warum seine Wahl ausgerechnet auf ein Ei fiel, sagte Godfrey der „New York Times“: 

„Ein Ei hat weder Geschlecht noch Rasse oder Religion. Ein Ei ist ein Ei, es ist universell.“ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.